Kompetenzen in der Organisation in Richtung Umfeld/Markt

Organisationen brauchen auch Resilienzkompetenzen nach außen, zum Umfeld und Markt!

Dabei sind folgende Fragen leitend:

  • Krisen kündigen sich durch schwache Signale an! Welche dieser schwachen Signale nehmen wir aktuell wahr? Welche könnten Relevanz haben und wie wollen wir darauf reagieren?

  • Wie sieht unsere Vernetzung mit Partnern, Lieferanten, Stakeholdern aus? Wo gibt es zu große Abhängigkeiten, wo zu lose Vernetzung?

  • Welche Szenarien sind aktuell denkbar?
    Doch auch: Welche Szenarien sind aktuell völlig undenkbar, wie könnten diese aussehen, um aus der Auseinandersetzung damit zu lernen?

  • Wie gut nutzen wir das Wissen jener Menschen, die direkt beim Kunden sind, die den Mitbewerb kennen, die die Bedürfnisse vom Markt unmittelbar spüren?

  • Schwache Signale erkennen

  • Intelligent vernetzen

  • Unmögliche Szenarien denken

  • Wissen vom Point of Sale

© Ingrid Preissegger, Brigitte Huemer